Steuertipp: Einkommenssteuern bei Zweitwohnungen oder aus Mieterträgen

20 Februar 2020

Wer eine Ferienwohnung besitzt und diese selber nutzt, muss den darauf anfallenden Eigenmietwert als Einkommen versteuern. Dies gilt auch dann, wenn die Ferienwohnung tatsächlich nur 2 bis 4 Wochen pro Jahr selbst genutzt wird und die restliche Zeit leer steht.

Anders verhält es sich dagegen bei Vermietung der Ferienwohnung. Wird die Ferienwohnung vermietet, müssen die Mietzinseinnahmen als Einkommen versteuert werden. Dementsprechend kann dafür der Eigenmietwert um den vermieteten Zeitraum gekürzt werden.

Auch Erträge aus Vermietung von Zimmern oder Wohnungen über eine Internetplattform müssen versteuert werden. Dabei muss unterschieden werden, ob das Wohneigentum vermietet oder die Mietwohnung untervermietet wird.

Die Vermietung des Wohneigentums über eine Internetplattform wird genau gleich wie die Vermietung von Ferienwohnungen gehandhabt. Die Mietzinseinnahmen müssen als Einkommen versteuert werden, dem gegenüber kann der Eigenmietwert um den vermieteten Zeitraum gekürzt werden.

Wird die Mietliegenschaft untervermietet, müssen auch diese Mietzinseinnahmen als Einkommen versteuert werden. Gleichzeitig dürfen die eigenen Kosten abgezogen werden. Als Kosten gelten nebst dem Mietzins auch die Nebenkosten. Selbstverständlich können bei der Untervermietung eines einzelnen Zimmers die Kosten nur anteilmässig in Abzug gebracht werden. Diese Nettoeinnahmen sind in der Steuererklärung als weitere steuerbare Einkünfte zu deklarieren.

Im Normalfall werden Ferienwohnungen oder über Plattformen vermietete Wohnungen und Zimmer möbliert vermietet. Dafür kann für die bei der Vermietung auftretenden Abnützungen der Wohnungseinrichtung in der Regel ein Pauschalabzug von 20 % des Bruttomietertrags geltend gemacht werden.

Im Übrigen fallen allenfalls Kurtaxen an. Diese sind von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich und sollten direkt bei der entsprechenden Gemeinde in Erfahrung gebracht werden.

Möchten Sie mehr zu diesem Thema erfahren? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns.

Autor